Politik

Zur Person

Christian Wolfgang Lindner Der 39-jährige gebürtige Wuppertaler ist seit Dezember 2013 Bundesvorsitzender der FDP. Bei der Bundestagswahl 2017 war er Spitzenkandidat, jetzt führt er die Fraktion. Die vierwöchigen Sondierungsgespräche zur Bildung einer Jamaika-Koalition beendete Lindner im November 2017 mit dem Satz : „Es ist besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren!“ Er ist konfessionslos, lebt von seiner Frau getrennt, machte kürzlich eine neue Beziehung öffentlich.