Österreich

Deutsch-Test für Schulanfänger

Wien. In Österreich müssen Schulanfänger künftig in einem Test beweisen, ob sie Deutsch können. Wenn das nicht der Fall ist, kommen sie in Förderklassen mit eigenem Lehrplan. Das hat das Parlament in Wien mit den Stimmen der Regierungsparteien ÖVP und FPÖ am Donnerstag beschlossen. Anlass des Gesetzes ist die Erfahrung, dass vor allem durch die gestiegene Zuwanderung viele Kinder bei der Einschulung nicht ausreichend Deutsch sprechen.