Israel

US-Botschaft in Jerusalem soll im Mai eröffnen

Washington. Die USA wollen einem Regierungsvertreter zufolge bereits in drei Monaten ihre Botschaft in Jerusalem eröffnen. Dies werde im Mai erwartet, sagte der Beamte. Per Twitter gratulierte Israels Geheimdienst-Minister Israel Katz umgehend US-Präsident Donald Trump, dass die Vertretung zur Feier des 70-jährigen Bestehens des Staates ihre Arbeit aufnehme. Noch im Januar hatte Trump ausgeschlossen, dass die Verlegung 2018 stattfinde.