Katalonien

Eine Million Menschen für Unabhängigkeit auf der Straße

Barcelona. Knapp drei Wochen vor dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien sind in Barcelona nach Polizeischätzungen eine Million Menschen auf die Straßen gegangen, um für die Abspaltung der Region von Spanien zu demonstrieren. Die Separatisten um den katalanischen Regierungschef Carles Puigdemont wollen die für den 1. Oktober angesetzte Abstimmung ungeachtet eines Verbots des Verfassungsgerichts durchführen.