Polizei

Syrischer Asylbewerber wegen Terrorverdachts festgenommen

Mutterstadt. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat in der Pfalz einen mutmaßlichen Islamisten festgenommen. Der 24-jährige syrische Asylbewerber sei bereits am Freitag in Mutterstadt aufgegriffen worden, teilte das NRW-Innenministerium am Dienstag mit. Zuvor hatte ein Zeuge Hinweise auf eine mögliche Planung für einen islamistisch-motivierten Anschlag gegeben. Laut Polizei gebe es bislang keine Hinweise auf eine konkrete Bedrohung. Der Verdächtige ist in Untersuchungshaft.