Buchenwald

Britische Neonazis sorgen für Eklat in ehemaligem KZ

Weimar. Nach einem Vorfall in der Gedenkstätte des ehemaligen KZ Buchenwald bei Weimar ermitteln Polizei und Verfassungsschutz. Im Kurznachrichtendienst Twitter sei ein Foto veröffentlicht worden, das zwei britische Neonazis im Keller des früheren Krematoriums des Lagers beim Hitlergruß zeige, berichteten Thüringer Medien. Auf dem Bild sei auch eine Fahne der Organisation zu sehen. Laut MDR Thüringen prüft der Verfassungsschutz, ob es Kontakte zwischen britischen und thüringischen Neonazis gibt.