Politikerehe

Sozialministerin Nahles und Ehemann Frings getrennt

Berlin.  Bundessozialministerin Andrea Nahles und ihr Ehemann Marcus Frings haben sich nach mehr als fünfjähriger Ehe getrennt. Die Trennung erfolgte einvernehmlich, wie die SPD-Politikerin und der Kunsthistoriker am Freitag über ihren Anwalt Michael Nesselhauf mitteilten. „Sie werden sich weiterhin gemeinsam um ihre Tochter kümmern“, hieß es. Beide bitten demnach, ihre Privatsphäre strikt zu respektieren. Die damalige SPD-Generalsekretärin und Frings heirateten 2010 in Nahles’ Heimat in der Eifel. Im Jahr darauf kam ihre Tochter Ella Maria zur Welt.