Ukraine

Tote bei Schießerei zwischen Polizei und Nationalisten

Mukatschewe. In der Westukraine sind bei einer Schießerei zwischen Sicherheitskräften und Anhängern der ultranationalistischen Gruppe Rechter Sektor mindestens drei Menschen getötet worden. Bei den Kämpfen in der Stadt Mukatschewe nahe der ungarischen und slowakischen Grenze wurden auch Militärwaffen eingesetzt. Der Rechte Sektor wirft einem Parlamentsabgeordneten aus der Stadt vor, ein Schmuggelkartell zu betreiben.