Nach Kritik

Piraten-Partei will Rechtsextremismus-Konferenz

Berliner Landeschef Hartmut Semken hatte sich mit drastischen Worten gegen den Ausschluss von Piraten ausgesprochen, die rechtsradikale Positionen vertreten. Parteikollegen forderten ihn zum Rücktritt auf. Auch die politische Bundesgeschäftsführerin Marina Weisband befürwortete dies in der N24-Talkshow „Studio Friedman".

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.