Porträt

Ahmed Schafik

Beobachter halten Ahmed Schafik für den Favoriten des herrschenden Militärrats. Zunächst diente er als Offizier in der ägyptischen Luftwaffe, später wurde er Luftfahrtminister. Der frühere Präsident Husni Mubarak machte ihn vor seinem Sturz zu seinem letzten Regierungschef. Nach Mubaraks Rücktritt blieb Schafik geschäftsführend im Amt, räumte dann aber auf Druck der Demokratiebewegung seinen Posten. Schafik gibt sich als starker Anführer und verspricht, binnen 24 Stunden nach seinem Amtsantritt Recht und Ordnung im Land wieder herzustellen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Politik