Kunst-Podcast

„Ein Selbstporträt? Ich sehe nur eine Vagina…“

Keine Folge mehr verpassen - jetzt kostenlos abonnieren auf:
Podcast Kunsthalle

Podcast Kunsthalle

Chefredakteur und Kunsthallen-Direktor sprechen über Gemälde. In Folge 4 geht es um ein Werk, das auf den ersten Blick verstört.

Hamburg. Das Hamburger Abendblatt startet zusammen mit der Hamburger Kunsthalle einen neuen Audio-Podcast. Abendblatt-Chefredakteur Lars Haider spielt mit Kunsthallen-Direktor Alexander Klar „Ich sehe was, was du nicht siehst“; das Prinzip: Klar und Haider sehen sich in jeder Folge ein Gemälde an und sprechen über Details, Überraschungen und Merkwürdigkeiten.

Ist „Ich sehe was, was du nicht siehst“ doch eher ein Spiel für Erwachsene? Die Antwort: ja, wenn man es so spielt wie Lars Haider und Alexander Klar in dieser Folge. Es geht um das „Selbstporträt als Prophet“ von Maria Lassnig, das auf den ersten Blick verstößt und provoziert, und auf den zweiten Blick das vielleicht ehrlichste Selbstporträt ist, das frau malen kann…

Hier können Sie das Bild online sehen