Hamburg. Wieso der renommierte Architekturkritiker Gert Kähler für den Wolkenkratzer am Stadteingang einen Sinn für die Gesellschaft fordert.

Es kommt nicht auf die Größe an, sondern auf die Bedeutung. Was schert es den Betrachter, ob das geplante Hochhaus an den Elbbrücken 235 oder 275 Meter hoch ist, zumal die Höhe eines Hauses kaum zu schätzen ist, wenn die Fassade von oben bis unten gleich aussieht?