Meinung
Kommentar

Grünen-Politikerin Nebahat Güçlü tanzt mit dem Wolf

Grünen-Politikerin Güçlü ist zu nahe an Extremisten gerückt

Wer sich mit Hunden hinlegt, wacht bekanntlich häufiger mal mit Flöhen auf. Ob das auch für Wölfe gilt, ist nicht ganz sicher – zumal man sich mit Wölfen schon deshalb nicht hinlegt, weil sie einem sonst des Nachts an die Gurgel gehen könnten. Es sei denn, man hieße Romulus oder Remus. Übersetzt ins Politische bedeutet diese Regel: Lass dich nicht mit Radikalen ein, denn bevor du sie einfängst, infizieren sie meistens dich selbst. Oder brechen dir das Genick.

Die Grünen-Politikerin Nebahat Güçlü hat diese Überlebensregel entweder nicht gekannt oder sie vergessen – oder sie in voller Absicht missachtet. Anders lässt es sich nicht erklären, dass die einstige Bürgerschaftsvizepräsidentin bei einer vom Verfassungsschutz beobachteten rechtsnationalistischen Organisation aufgetreten ist, zu der auch die gefürchteten „Grauen Wölfe“ gezählt werden. Neben den Flaggen und den Fotos der rassistischen Gründerväter dieser Bewegung hat Güçlü versucht, Wahlkampfwerbung für sich und damit auch für die Grünen zu machen.

Laut Verfassungsschutz verfolgt die Gruppierung einen „übersteigerten türkischen Nationalismus“, der mit einer „ausgeprägten, oft auch gewaltbereiten rassistischen Feindbildorientierung gegenüber ethnischen Minderheiten“ einhergeht. Kurz zusammengefasst: Grünen-Politikerin Güçlü hat sich bei einer Art türkischer NPD beklatschen lassen.

Nun sagt Güçlü zweierlei: Erstens seien die Leute da gar nicht mehr so schlimm wie früher. Und zweitens habe sie nicht gewusst, wie schlimm die sind. Abgesehen von dem Widerspruch in dieser Verteidigungsrede kann all das nur zweierlei bedeuten. Entweder ist Frau Güçlü, der man als Vorsitzende der türkischen Gemeinde einen ganz guten Einblick in die Materie zutrauen sollte, erschreckend ahnungslos und naiv. Oder sie hat genau gewusst, zu wem sie spricht – und es trotzdem getan. Weil sie wegen ihres schlechten Listenplatzes jede Stimme braucht. Egal welche Variante zutrifft: Eine Empfehlung für höhere politische Weihen ist Güçlüs Tanz mit den Grauen Wölfen so oder so nicht. Vorsichtig ausgedrückt. Sehr vorsichtig.