Meinung
Presseschau

Presseschau

Zu Terrorplänen:

Die Liste der verhinderten Anschläge wird länger. Das beruhigt zwar, doch beängstigend ist ein anderer Zusammenhang. Der Fall liegt zeitlich mitten in der Debatte um den Datenskandal, den Edward Snowden enthüllt hat. Unabhängig davon, welche und wie viele „Datenabgriffe“ die Pläne um die Modellflugzeuge als Hintergrund haben, kommen bange Fragen auf: Ist Verhinderung von Terror nur mit Totalüberwachung nach Art der britischen und amerikanischen Geheimdienste möglich? Heilbronner Stimme

Zu Matthias Platzeck:

SPD-Landesvorsitzender, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Flughafengesellschaft, Ministerpräsident des Landes Brandenburg. Matthias Platzeck ist überall und nirgends: auf dem Deich, der Flughafenbaustelle, im Landtag, in der Staatskanzlei. Ein einzelner Mensch kann nicht alles alleine machen, und das in durchgehend guter Qualität. Das gilt auch für Matthias Platzeck, dessen Körper nun den längst erforderlichen Warnschuss sandte. Lausitzer Rundschau

Zu EU-Beitritt der Türkei:

Guido Westerwelle und viele seiner Kollegen glauben, die Annäherung an die EU würde den repressiven Charakter des türkischen Staates mildern. Folgt man diesem wirren Argument, müsste man auch über einen Beitritt des halb totalitären Weißrussland verhandeln. In Wahrheit sind nur echte Demokratien als Verhandlungspartner tragbar. Nordwest-Zeitung