Meinung

Spektrum

Zum Aufschwung der Grünen

Wenn es stimmt, dass die Grünen auf dem Weg in die Mitte der Gesellschaft sind, dann tun sie das am liebsten mit Vollgas auf dem Traktor. Was schert sie die Symbolkraft? Trecker fahren macht Krach, es stinkt, schleudert Dreck hoch, verbraucht Sprit und ist einem Berufsstand eigen, der vom grünen Dienstleistungsbürgertum an den Rand der Gesellschaft gedrückt zu werden droht. FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG

Zur inneren Sicherheit

Wenn de Maizière angesichts neuer Bedrohungen durch Paketbomben auf schärfere Kontrollen bei der Luftfracht pocht, eine schwarze Liste für Flughäfen in Drittländern erstellen will und sogar Zugriffsmöglichkeiten auf Daten von Logistikern fordert, sind dies sicher neue, aber dann auch notwendige und nachvollziehbare Maßnahmen, um Sicherheitslücken zu schließen. SÜDWEST-PRESSE (ULM)

Zu Röttgen führt CDU in Düsseldorf

Mit der Wahl Norbert Röttgens zum NRW-Landeschef richtet sich der Blick nun auf die Regierung Kraft. Aber kann der Umweltminister den größten Landesverband von Berlin aus führen? Er muss die chaotische Parteizentrale reformieren und an der Basis präsent sein. Mit Argusaugen wird sie darauf achten, dass Röttgen die Hausmacht nicht nur für eigene Karrierepläne im Bund nutzt. WAZ (ESSEN)