Meinung

Spektrum

Zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts über Tarifverträge

Das Bundesarbeitsgericht hat eine Lanze für kleine Gewerkschaften gebrochen. Die Erfurter Richter haben ihren Grundsatz der "Tarifeinheit" über Bord geworfen. Leider setzen Arbeitgeber und DGB alles daran, Gewerkschaftskonkurrenz in Unternehmen weiter zu verhindern. Sie haben die Bundesregierung aufgefordert, die Tarifeinheit nun per Gesetz zu regeln. Das sei unverzichtbar, um die Tarifautonomie zu retten. Kruder geht es nicht. Was ist das für eine Tarifautonomie, in der die gewerkschaftlichen Platzhirsche gesetzlich geschützte Monopole erhalten? FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG

Zur Debatte über eine Rentenreform in Frankreich

Die Franzosen stellen auch fest, dass um sie herum alle Länder ihre Art zu leben überdenken. Und sie ahnen, dass Frankreich sich in einer offenen Welt diesem Trend nicht entziehen kann. LE FIGARO (PARIS)

Zum "Nothaushalt" der britischen Regierung

Die Regierungsbeteiligung der Liberaldemokraten hat entgegen den Warnungen von Traditionalisten keineswegs die Handlungsfähigkeit des Kabinetts beeinträchtigt. Gleichzeitig trug sie zur sozialen Abfederung bei, was die politische Akzeptanz erhöhen dürfte. Das ungewohnte politische Experiment hat sich bisher bewährt. NEUE ZÜRCHER ZEITUNG