ARD

Uschi Glas liest Abendblatt-Weihnachtsgeschichte

Die Schauspielerin Uschi Glas las in der Show diese Weihnachtsgeschichte aus der Feder von Klaus J. Uhlmann vor (Archivbild).

Die Schauspielerin Uschi Glas las in der Show diese Weihnachtsgeschichte aus der Feder von Klaus J. Uhlmann vor (Archivbild).

Foto: Sven Hoppe/dpa

Florian Silbereisen konnte bei der Show am Sonnabend-Abend prominente Gäste begrüßen. Auch das Abendblatt rückte in den Fokus.

Hamburg. Das Adventsfest der 100.000 Lichter im Ersten verzaubert jedes Jahr ein Millionenpublikum. Moderator Florian Silbereisen konnte bei der Show am Sonnabend-Abend prominente Gäste begrüßen. Sie wurden mit solchen Liedern wie „Winterkinder“ und „Weihnachtsbäckerei“, geschrieben vom Hamburger Künstler Rolf Zuckowski, und dem Friedenslicht aus Bethlehem auf die Weihnachtszeit eingestimmt.

In der Show rückte auch das Abendblatt für einen Augenblick in den Fokus - mit einem Titelbild der Weihnachtsausgabe aus dem Jahr 2018. Das Abendblatt veröffentlichte damals die „Weihnachtsgeschichte von Ole“ auf der Titelseite mit dem Hinweis auf die Veranstaltung „Märchen im Michel“ des Abendblatt-Vereins „Kinder helfen Kindern“. Die Schauspielerin Uschi Glas las in der Show diese Weihnachtsgeschichte aus der Feder von Klaus J. Uhlmann vor, eine anrührenden Story aus Ostfriesland.