NDR Talk Show

Bettina Tietjen bekommt einen neuen Talk-Partner

Foto: dpa /Philipp Szyza

NDR gibt Nachfolger von Alexander Bommes bekannt und holt einen Talk-Profi nach zwölf Jahren zurück zur "NDR Talk Show".

Hamburg. Nachdem erst vergangene Woche bekannt wurde, dass Alexander Bommes in der NDR-Talksendung "Tietjen und Bommes" aufhört, teilte der Norddeutsche Rundfunk am Mittwoch mit, wer die Nachfolge des Moderators übernimmt: Zukünftig soll Jörg Pilawa gemeinsam mit Bettina Tietjen die Talkshow aus Hannover moderieren.

Ein neuer Name für die Sendung sei bereits gefunden: "Tietjen und Bommes" wird der Einfachheit halber passend zum Hamburger Pendant mit Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt in "NDR Talk Show" umbenannt, aber weiterhin einmal im Monat aus Hannover gesendet.

Pilawa sagte "Ja " zu Tietjen

"Als ich Jörg Pilawa gefragt habe, ob er mit mir gehen will, hat er sofort 'Ja' gesagt. Wir kennen uns schon lange und wollten schon immer gerne mal zusammenarbeiten. Jetzt ist es soweit, ich freue mich darauf. Er ist ein Talkprofi, über 50 und größer als ich – beste Voraussetzungen für eine dauerhafte Beziehung!", sagt Bettina Tietjen über ihren neuen Talkshow-Partner.

Auch der 53-jährige Moderator freut sich auf die Zusammenarbeit: "Wedder tu huus! Was freu' ich mich nach meiner Rückkehr zur 'NDR Talk Show' auf spannende Schnacks mit guten Gästen. Ich kenne Bettina seit Jahren. Sie ist charmant, schlagfertig und intelligent, da kann ich nicht viel kaputtmachen."

Nach zwölf Jahren zurück in der "NDR Talk Show"

Jörg Pilawa moderierte bereits von 2001 bis 2007 die "NDR Talk Show" an der Seite von Julia Westlake. In diesem Jahr sprang er bereits einmal für Hubertus Meyer-Burckhardt ein und moderierte im April eine Ausgabe der "NDR Talk Show" mit Barbara Schöneberger.

Die erste Show des neuen Talk-Duos soll am 8. August gesendet werden. Zu Gast werden unter anderem Ex-Handballprofi und "Let's Dance"-Gewinner Pascal Hens, "Kelly Family"-Musikerin und Sängerin Kathy Kelly, Moderator und Schauspieler Thomas Ohrner und Comedian Bastian Bielendorfer sein.