Hamburg

Uraufführung der „Blechtrommel“ im Thalia Theater

Barbara Nüsse spielt die Hauptfigur in der „Blechtrommel“

Barbara Nüsse spielt die Hauptfigur in der „Blechtrommel“

Foto: Christian Charisius / dpa

Am Sonnabend feiert eine neue Bühnenfassung des Romans von Günter Grass Premiere. Der Autor ließ den Machern völlig freie Hand.

Hamburg.  Eine neue Bühnenfassung des weltberühmten Romans „Die Blechtrommel“ von Günter Grass wird am Sonnabend (19.30 Uhr) im Hamburger Thalia Theater uraufgeführt.

Der preisgekrönte belgische Theatermacher Luk Perceval (57), seit der Saison 2009/2010 leitender Regisseur am Thalia, hat die Romanadaption mit der Dramaturgin Christina Bellingen erarbeitet. Beide hatten mit Grass, der bei der Premiere dabei sein wird, über die Theaterfassung gesprochen. Der Nobelpreisträger habe ihnen völlig freie Hand gelassen, sagte Perceval.

Die Herausforderung habe darin bestanden, den 800-Seiten-Roman auf einen Theaterabend zu kürzen. Die Hauptfigur Oskar Matzerath wird von der 72 Jahre alten Schauspielerin Barbara Nüsse gespielt.