Medienbericht

Geri Halliwell bestätigt Comeback der Spice Girls

Die einst erfolgreichste Girlband der Welt plant laut der britischen „Sun“ ein Comeback und eine große Tournee. Eine wird wohl fehlen.

London.  20 Jahre nachdem die fünf englischen Mädchen mit dem Hit „Wannabe“ zur erfolgreichsten Girlband der Welt avancierten, kehren die „Spice Girls“ zurück. Das bestätigte Sängerin Geri Horner (ehemals Halliwell) dem britischen Boulevardblatt „Sun“.

Dem Bericht nach wollen Mel B. („Scary Spice“), Mel C. („Sporty Spice“) , Geri Horner („Ginger Spice“) und Emma Bunton („Baby Spice“) im kommenden Jahr auf eine große Tournee gehen. Die Entscheidung hätten sie bei einem geheimen Treffen in London im vergangenen Monat getroffen. Eine wird aber wohl nicht dabei sein.

„Posh Spice“ Victoria Beckham verkündete indes, sie sei zu beschäftigt. Die Frau von Fußballstar David Beckham feiert in den vergangenen Jahren große Erfolge mit ihren Modekollektionen. Mehr als 85 Millionen Tonträger haben die Spice Girls in ihrer aktiven Zeit verkauft.