Hamburg

Verrückte Clowns provozieren das Publikum der Lessingtage

Der Regisseur Sebastian Nübling hat die „Hamletmaschine“ mit dem Exil Ensemble am Berliner Maxim Gorki Theater einstudiert – einer Gruppe von migrantischen Schauspielern, die während der vergangenen Jahre nach Deutschland geflohen sind.

Der Regisseur Sebastian Nübling hat die „Hamletmaschine“ mit dem Exil Ensemble am Berliner Maxim Gorki Theater einstudiert – einer Gruppe von migrantischen Schauspielern, die während der vergangenen Jahre nach Deutschland geflohen sind.

Foto: Ute Langkafel

Heiner Müllers „Hamletmaschine“ war in einer ungewöhnlichen Version im Thalia in der Gaußstraße zu erleben.