Becketts Endzeitdrama

„Glückliche Tage“: Das Wasser steht uns bis zum Hals

Foto: Klaus Lefebvre

Die großartige Inszenierung „Glückliche Tage“ im Malersaal des Schauspielhauses besticht auch durch ihr Bühnenbild. Wenn der Vorhang aufgeht, ist man perplex.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.