Hamburg. Constantin Schreiber führt mit Bloggerin durch einen Abend zum Glück. Und setzt sich an das Instrument, das er als Kind erlernte.

  • „Tagesschau“-Sprecher Constantin Schreiber zeigt in der Elbphilharmonie eine ganz neue Seite von sich
  • Gemeinsam mit der Bloggerin Seraphina Kalze gibt er ein Konzert am Klavier
  • Warum ihn das Instrument seiner Kindheit wieder gepackt hat, verrät er im Interview