Hamburg. Julia Bullock ist weit mehr als nur eine großartige Sängerin. Im Mai kommt die Träumerin mit Bodenhaftung mit einem Liederabend.

Momentan ist es nicht immer ganz einfach, Julia Bullock zu sein. Aber wohl auch ziemlich toll: Nach langem Hin- und Herüberlegen, was wie zueinander passt oder eben nicht, gibt es jetzt das erste eigene Album, und der Stolz darauf ist frisch und groß. Vor wenigen Monaten ist sie Mutter geworden, und der Stolz darauf ist noch größer. Und, last but not least, die internationale Karriere der Sopranistin aus St. Louis geht gerade durch eine weitere Decke.