Hamburg. Das neue Album des Hamburger Pop-Exports hat seine Momente. Und zwischen Bergedorf und Pinneberg steppt der Bär.

Das ist immer noch Party irgendwie, dieses neue Album vom Exzessgeschwader Deichkind. „Alle raven von Malle bis Bottrop“, heißt es einmal. Und dann in „Mehr davon“, dem Song gewordenen Ausgeh-Befehl, gibt es die Ansage von König Boris: „Von Pinneberg bis Bergedorf heißt es party all night long“. Ja, Fettes Brot sind bei „Neues vom Dauerzustand“ dabei, obwohl sie erklärtermaßen nicht „Mehr davon“ wollen. Die Deichkind-Unterstützung ist Teil der Abschiedshandlungen. Zu denen gehört auch das gerade erschienene Best-of-Album.