Hamburg

„Planet Billstedt“: Ein Musical stellt Zukunftsfragen

Für „Planet Billstedt“ wurde engagiert geprobt.

Für „Planet Billstedt“ wurde engagiert geprobt.

Foto: Jonas Walzberg

An vier verschiedenen Standorten wird die große Frage „Wie wollen wir leben?“ von insgesamt 400 Akteuren beantwortet.

Hamburg.  An diesem Wochenende will das Open-Air-Musical „Planet Billstedt” sein Publikum mit auf eine Reise in die Zukunft nehmen. An vier verschiedenen Standorten wird am Sonnabend und Sonntag (jeweils ab 11, 12 und 13 Uhr) die große Frage „Wie wollen wir leben?“ von insgesamt 400 Akteuren ganz unterschiedlich beantwortet. Im Kultur Palast, im Schulkinderclub, in der Stadtteilschule Öjendorf sowie am Stadtteilhaus Horner Freiheit treten dabei neben professionellen Musicaldarstellerinnen und -darstellern auch Amateure aus dem Stadtteil auf.

Bei der dreieinhalbstündigen Tour, die am Kultur Palast beginnt, bekommen die Zuschauer einen Einblick in die Wünsche und Sorgen der Anwohner, die das Stück inhaltlich mitgestaltet haben. Gemeinsam mit Autor und Regisseur Dirk Schattner wurden ganz unterschiedliche Themen bearbeitet. „In dem Musical widmen wir uns den grundsätzlichen Zukunftsfragen“, sagt Kultur-Palast-Intendantin Dörte Inselmann. Das Ergebnis sei „sehr spannend“. Themen wie Klima, Diversität, Heimat, Mobilität und Bildung stehen bei diesem Stück im Mittelpunkt.

Inszenierung geht auch während der Fahrt weiter

Die Zuschauerinnen und Zuschauer reisen vom Kultur Palast per Doppeldeckerbus oder Fahrrad zum Stadtteilhaus Horner Freiheit und über den Schulkinderclub Billbrookdeich und die Stadtteilschule Öjendorf zurück zum Ausgangspunkt. Dabei geht die Inszenierung auch während der Fahrt von einem Ort zum nächsten weiter.

„Planet Billstedt“ Sa/So 14./15.8., jeweils 11.00, 12.00, 13.00, Start: Kultur Palast, Öjendorfer Weg 30a, Kartenreservierung unter: www.kulturpalast.live, oder telefonisch unter 040/822 45 68-0. Die Teilnahme ist kostenlos, aber ein Pfand von 10 Euro (Erwachsene) bzw. 5 Euro (Kinder) wird erhoben

( hpaw )