Konzert

Ivy Flindt im Livestream aus der Elbphilharmonie

Das Hamburger Duo Ivy Flindt mit Cate Martin und Micha Holland.

Das Hamburger Duo Ivy Flindt mit Cate Martin und Micha Holland.

Foto: Michael Rauhe

Die Hamburger Band veröffentlicht ihr „Rockpalast“-Livealbum und spielt am 9. April in der Elbphilharmonie - kostenloser Livestream.

Hamburg.  Ein Live-Album in Pandemiezeiten aufnehmen zu können, ist ein seltenes Privileg, aber das Hamburger Dream-Pop-Duo Ivy Flindt hat es geschafft: Im August 2020 wurden Sängerin Cate Martin und Gitarrist Micha Holland von der WDR-Reihe „Rockpalast“ eingeladen, zwischen Schloten und Hütten im Landschaftspark Duisburg ein Konzert aufzuzeichnen.

Auch ohne Pu­blikum eine bemerkenswerte Show vor ungewöhnlicher Kulisse. Auf dem Live-Album „In Every Move – Live at Rockpalast“ ist dieser Abend nachzuerleben: mit größtenteils neu arrangierten Liedern des 2018 erschienenen Debütalbums „In Every Move“. Dazu kommen Coverversionen wie „Birds“ von Neil Young und „Father, Son“ von Peter Gabriel.

Auf einer Hamburger Bühne stand Ivy Flindt – abgesehen von einer Streamingshow in einem Studio – lange nicht mehr. Vor zwei Jahren spielten Cate und Micha ein Atelierkonzert beim Hamburger Maler Felix Eckardt. Ein heute kaum noch vorstellbarer intimer Abend auf engstem, überfülltem Raum, unmittelbar und direkt. Größer könnte der Kontrast kaum sein zum nun folgenden Heimspiel an diesem Freitag.

Der Auftritt in der Elbphilharmonie ist das erste Heimspiel seit Pandemiebeginn

Viele Konzerte, auch in den USA, Großbritannien und dem Rest Europas, fielen Corona zum Opfer. Der Auftritt im Kleinen Saal der Elbphilharmonie am 9. April aber blieb immer im Kalender von Ivy Flindt. Ein Hoffnungsschimmer, ausgestrahlt vom Leuchtturm der Bühnen dieser Stadt.

Und das Konzert wird tatsächlich stattfinden. Wenn auch ohne Publikum und als (kostenloser) Livestream. Von 20.30 Uhr an wird der Auftritt in der Elbphilharmonie-Mediathek, auf den Facebook-Profilen von Elbphilharmonie und Ivy Flindt sowie auf YouTube übertragen.

Ivy Flindt Fr 9.4., 20.30, Livestream auf www.elbphilharmonie.de

( tl )