Digitale Kulturreihe

Corona-Konzert verpasst? Hier gibt's Phil Siemers live

Corona-Konzert mit Singer-Songwriter Phil Siemers

Beschreibung anzeigen

Immer mehr Künstler bleiben mit dem Publikum per Internet in Kontakt. Diesmal haben wir gleich zwei Angebote für Sie.

Wer? Der Hamburger Singersongwriter Phil Siemers hat ein neues Album auf dem Markt, es ist sein Debüt, mit dem er gerade nicht touren kann. Stattdessen spielt er an diesem Sonnabend um 20.15 Uhr in der Digitalen Kulturreihe des Abendblatts (abendblatt.de/kulturreihe) für alle Leser und Musikfreunde.

Und die Deichtorhallen stehen diesmal im Mittelpunkt unserer Kurzfilm-Museumsrundgänge: Wir geben exklusive Einblicke in gerade geschlossene Ausstellungen, Kunsthalle und das Bucerius Kunst Forum sind dort bereits zu finden.

Was? Phil Siemers spielt aus seinem Album „Wer Wenn Nicht Jetzt“, Deichtorhallen-Chef Dirk Luckow führt durch „Jetzt! Junge Malerei in Deutschland“ und „Quadro“.

Warum? Weil man an diesem Wochenende vielleicht gern ins Konzert oder ins Museum gegangen wäre. Weil das gerade nicht geht. Weil wir es trotzdem möglich machen und Hamburger Kultur in Hamburger Wohnzimmer bringen wollen.


Wie oft? Die Museen: ab sofort. Phil Siemers spielt heute um 20.15 Uhr – und ist danach ebenfalls jederzeit abrufbar.

Kostenlos? Ja

Lesen Sie auch unseren aktuellen Newsblog zur Coronavirus-Pandemie in Hamburg.

( HA )