Theaterkritik

Kleist am Thalia: Eine Portion Klamauk zu viel

 Jens Harzer als Amphitryon/Jupiter und Marina Galic als Alkmene: Wer bin ich und wenn ja, wie viele?

Jens Harzer als Amphitryon/Jupiter und Marina Galic als Alkmene: Wer bin ich und wenn ja, wie viele?

Foto: Armin Smailovic;armin

Leander Haußmanns „Amphitryon“-Inszenierung schöpft zum Ende der Saison am Thalia Theater ihr Potenzial nur unzureichend aus.