Promi-News

Drews macht der Schöneberger ein schlüpfriges Geständnis

Der Premiere im Jahr 2003 folgten viele weitere Begegnungen – wie hier im Mai 2011 in der NDR-"Talkshow".

Der Premiere im Jahr 2003 folgten viele weitere Begegnungen – wie hier im Mai 2011 in der NDR-"Talkshow".

Foto: Picture Alliance

16 Jahre nach ihrer ersten Begegnung offenbart sich Schlagersänger Jürgen Drews der blonden Moderatorin Barbara Schöneberger.

Köln/Hamburg. Dieser Giftstachel hatte seine Wirkung offenbar nicht verfehlt: 16 Jahre nach der ersten Begegnung mit Barbara Schöneberger hat Jürgen Drews ein spätes Liebesgeständnis abgelegt.

"Du hast mich so verrückt gemacht. Ich darf das ja sagen, ist ja lange vorbei: Ich fand Dich richtig geil!“, erzählt der Schlagersänger der 44 Jahre alten Moderatorin in der RadioTalkshow "Mit den Waffeln einer Frau" (Ausstrahlung am Sonnabend auf barba radio).

Drews war erster Gast bei "Blondes Gift"

Auslöser des Drewschen Gefühlschaos war eine Einladung in Schönebergers Sendung "Blondes Gift", mit der die heutige Gastgeberin der NDR-"Talkshow" ihre Fernsehkarriere endgültig in Schwung brachte.

Drews war Anfang 2003 Schönebergers Premierengast. "Dass du damals zu uns gekommen bist, war für mich ein Riesending. Ich hatte diese neue Sendung und musste das ja auch erst mal etablieren. Und dann kam so ein Star wie du – das war natürlich echt toll", sagt Schöneberger.

"Sorry, dass ich das erwähne..."

Drews wiederum gerät in seiner Erinnerung auch heute noch ins Schwärmen. "Ich weiß noch, da hab ich dich zum ersten Mal gesehen in meinem Leben. Ich sah nur exorbitant hervorstehende körperliche Merkmale. Sorry, dass ich das erwähne", verrät der inzwischen 73 Jahre alte Musiker.

"Und deine hellblauen Augen… ich war tierisch nervös und habe transpiriert", so Drews weiter. Auf Schönebergers erstaunte Nachfrage, warum das alles denn nun vorbei sei, entgegnet Drews nahezu entrüstet: "Ich bin verliebt in Ramona ohne Ende. Wie am ersten Tag."

Drews und Schöneberger haben beide Kinder

Jürgen und Ramona Drews sind seit 1994 verheiratet, ein Jahr später kam die gemeinsame Tochter Joelina auf die Welt. Barbara Schöneberger heiratete 2009 den Computer-Unternehmer Maximilian von Schierstädt, mit dem sie zwei Kinder hat.

Das komplette Interview von Schöneberger und Drews gibt es am Sonnabend, den 23. Februar ab 11 Uhr in der RadioTalkshow "Mit den Waffeln einer Frau" auf barba radio. Weitere Informationen unter www.barbaradio.de.