Konzert im Knast

Wie einst Johnny Cash: Hits von Hans Albers in Santa Fu

Wenig Stahl und Gitter, dafür jede Menge Holz: Die Coverband Albers Ahoi! bei ihrem Auftritt in der JVA Fuhlsbüttel.

Wenig Stahl und Gitter, dafür jede Menge Holz: Die Coverband Albers Ahoi! bei ihrem Auftritt in der JVA Fuhlsbüttel.

Foto: Arne Bachmann

Coverband Albers Ahoi! erlebt bei ihrem Auftritt vor Gefangenen einen "Moment fürs Herz" – das Abendblatt war dabei. Eine Reportage.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.