Hamburg

„Faust“ – das ist die volle Packung Mythos an der Oper

Das Ewig-Weibliche zieht auch in Schumanns „Szenen aus Goethes Faust“ heran. Doch Regisseur Achim Freyer genügt eine Kleiderpuppe als Schlüsselreiz für Faust (Christian Gerhaher).

Das Ewig-Weibliche zieht auch in Schumanns „Szenen aus Goethes Faust“ heran. Doch Regisseur Achim Freyer genügt eine Kleiderpuppe als Schlüsselreiz für Faust (Christian Gerhaher).

Foto: Monika Rittershaus

Achim Freyer und Kent Nagano setzten ihre Zusammenarbeit mit einer Rarität von Schumann fort. Eine mutige Aufgabe mit Tücken.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.