Film

Doku über deutsche Regisseure der 60er-Jahre

Der Kassenschlager aus dem Kontext der Münchner Gruppe: „Zur Sache, Schätzchen“ mit Uschi Glas (r.), Regisseurin May Spils und Werner Enke

Der Kassenschlager aus dem Kontext der Münchner Gruppe: „Zur Sache, Schätzchen“ mit Uschi Glas (r.), Regisseurin May Spils und Werner Enke

Foto: picture-alliance / dpa

Der Hamburger Frank Göhre hat eine Dokumentation über die Münchner Gruppe gedreht. Sie läuft beim Filmfest München.