Fortsetzung

Trink-Talk mit Balder und Co. geht in die zweite Runde

Foto: Axel Heimken / dpa

Tele 5 hat am Donnerstag die zweite Staffel angekündigt. Ein neuer Dauergast gesellt sich ab Oktober zu Balder, Boning und von Sinnen.

Hamburg/Berlin. Der Sender Tele 5 schenkt in einer neuen Staffel der alkoholgeschwängerten Talkshow „Der Klügere kippt nach “ wieder kräftig ein. Der neue Durchgang startet am 26. Oktober und läuft in sieben Folgen. Um 22.10 Uhr soll aus der Kneipe „Zwick“ auf St. Pauli wieder live gesendet werden, wie der Münchner Privatsender am Donnerstag mitteilte.

Die Gastgeber Hugo Egon Balder (65) und Wigald Boning (48) sowie Stammgast Hella von Sinnen (56) haben sich mit der Entertainerin Désirée Nick (58) eine weitere Partnerin ins Boot geholt, die in jeder Sendung dabei sein soll. Die Berlinerin war bereits in der ersten Staffel ein Mal dabei. Dazu kommt pro Talk ein weiterer Gast.

Der Talk „Der Klügere kippt nach“ wurde wegen des Alkoholkonsums der Gesprächsteilnehmer während der ersten Staffel öffentlich kontrovers diskutiert .