Seit zehn Jahren macht Stefanie Hempel Führungen auf den Spuren der Fab Four. Die Beatles-Tour ist das Markenzeichen der 36 Jahre alten Sängerin. Und sie singt deren Songs auf einer CD.

Hamburg. „Hallo, ich bin die Steffi, wir kennen uns ja noch gar nicht so richtig, oder?“ Das stimmt. Aber nur für drei Minuten, denn wer Stefanie Hempel begegnet, hat schon nach kürzester Zeit das Gefühl, eine langjährige Freundin zu treffen. Was auch an dem einnehmenden Lachen liegt, mit dem Steffi (es ist kaum möglich, „Stefanie“ oder gar „Frau Hempel“ zu sagen) sich etwa an eine besonders kuriose Besuchergruppe erinnert, die ihre Beatles-Tour gebucht hatte. Ein Junggesellenabschied volltrunkener Engländer, die mit „Gummipimmeln“ vor ihrem Gesicht rumfuchtelten.