Info

Der Herr der Krawatten und Schleifen

„Uns bleibt doch nur das“, sagt Sven Leya, 41, und zeigt dann mit seinen beiden Zeigefingern auf die Schleife an seinem Hals. „Und vielleicht noch eine Uhr und Schuhe.“ Leya zieht sich gern gut an. Und sieht in Krawatten eine der wenigen Möglichkeiten, sich auszudrücken. Das passt zu seinem Beruf: Er ist Einkäufer für Accessoires beim Hamburger Herrenausstatter Ladage & Oelke. „Ich bediene die Spaßabteilung.“ Er selbst mag besonders den Stil der Zwanzigerjahre und trägt auch mal Knickerbocker.