Info

Moritz Rinke

Der Schriftsteller, Journalist und Dramatiker wurde 1967 in der Künstlerkolonie Worpswede geboren. Rinke schrieb preisgekrönte Reportagen und Theaterstücke, u. a. "Republik Vineta" und eine Nibelungen-Bearbeitung für die Festspiele in Worms. Sein Romandebüt "Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel" stand wochenlang auf der Bestsellerliste. Die Regisseurin Ulrike Maack inszenierte bereits 2004 sein "Die Optimisten" am Kieler Schauspielhaus.