Info

Die Norddeutsche Reihe

Die Norddeutsche Reihe ist eine Kooperation von Hamburger Abendblatt und Tredition Verlag. Bislang sind zwei Bücher erschienen: "St. Pauli. Eine kritische Liebeserklärung" von Julia Staron und "Die Verschuldungskultur. Finanzkrise, Weltordnungspolitik, geistiger Niedergang der Moderne" von Christian Breuel. Beide Titel fallen in den Bereich Sachbuch.

Dort können auch Sie Ihr eigenes Buch publizieren , Gleiches gilt für die Genres Historie, Belletristik (Roman/Lyrik), Plattdeutsch und Biografie. Die Publikation kostet 699 Euro.

Dafür bietet Ihnen das Abendblatt professionelle Anzeigenwerbung für Ihr Buch: im Abendblatt und im Internet auf norddeutschereihe.de. Außerdem verdient jeder Autor an jedem verkauften Buch. Ihr Buch wird im Buchhandel und auf über 1000 Online-Vertriebskanälen erhältlich sein und auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt. Ihr Buch bekommt eine ISBN-Nummer, also eine international standardisierte Kennung, die einem Buch zugeordnet ist und dies weltweit eindeutig identifiziert. Die Norddeutsche Reihe vergibt für jedes Buch eine ISBN und druckt sie als Strichcode auf die Rückseite des Buches.

Sie legen den Verkaufspreis für Ihr Buch selbst fest. Bei Büchern der Norddeutschen Reihe wird jedes Werk vorab gelesen und geprüft.

Alle Informationen im Internet unter www.norddeutschereihe.de