Info

Gottes Wort auf allen Kanälen

Die Bibel findet immer wieder neue Wege, gelesen und verstanden zu werden: Es gibt sie auf Facebook (die größte Seite "Bible" hat mehr als 5,2 Millionen Freunde), auf Twitter ist sie sogar ein Massenphänomen (unter twitter.com/bibelrekord). Der Text mit Suchmöglichkeiten auf dem "Bibel-USB-Stick" kostet bei Amazon 35,99 Euro, und natürlich gibt es in Apples App-Store auch einige Umsetzungen der Bibel. Die populärste "Bibel App" wird mit 5 von 5 Sternen bewertet - und zwar von 50 000 Nutzern. Und ein Spiel gibt es sogar auch, online: Unter thebible-onlinegame.com wandern die Spieler zusammen durch die Geschehnisse des Alten Testaments.