Info

Die Musiker

Ravi Shankar und George Harrison lernten sich 1966 in London kennen. Der Beatle hatte schon auf "Norwegian Wood" Sitar gespielt und nahm später bei Ravi Shankar Unterricht. 1971 organisierten die beiden das "Concert for Bangladesh".