Info

Der Autor

Thomas Lehr wurde am 22. November 1957 in Speyer geboren. Er studierte Biochemie in Berlin und arbeitete zunächst als Programmierer an der Freien Universität. "Nabokovs Katze" (1999) ist sein Hauptwerk, mit dem Roman "23" war Thomas Lehr bereits 2005 für den Buchpreis nominiert. Der gebürtige Rheinland-Pfälzer lebt in Berlin.