Printmarkt

Das große Sterben der Wochenblätter

Foto: dpa / dpa/DPA

Nach dem Aus für den "Rheinischen Merkur" ab 2011 schlingert nun auch der "Bayernkurier". Nur der Wochenzeitung "Zeit" geht es besser denn je.