Info

Corny Littmanns Kritik

Beim HanseRendezvous im 25hours-Hotel bedachte Corny Littmann in seiner launigen Rede den neuen Kultursenator Reinhard Stuth mit ganz besonderer Aufmerksamkeit - und nicht ohne Spott: "Er hat ja einen längeren Urlaub gehabt, dann wird er wohl auch ausgeruht sein für die kommenden Taten." Dabei hoffe er, dass die schmucken Fliegen, die Stuth trage, nicht das Einzige seien, an das man sich später positiv erinnere. Er wünschte sich eine Politik für die Bürger und einen konstruktiven Dialog. Zugleich stellte der ehemalige Präsident des FC St. Pauli fest, "dass der größte Gegner des Kulturstandortes Hamburg die Hamburger Kulturpolitik selbst ist".