Kinofilm

Geschafft: "Avatar" erfolgreichster Film aller Zeiten

Foto: AP

Mit dem 3D-Werk toppt Regisseur James Cameron seinen eigenen „Titanic"-Erfolg. 1,859 Milliarden Dollar hat der Film bislang eingespielt.

Los Angeles. Was sich seit einigen Tagen abzeichnete, ist nun auch offiziell: „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ ist der erfolgreichste Film aller Zeiten. Das 3-D-Spektakel von Regisseur James Cameron habe bisher 1,859 Milliarden Dollar (1,32 Milliarden Euro) eingespielt, teilte das Hollywoodstudio Century Fox in Los Angeles mit. Damit entthronte Cameron sich selbst: Den bisherigen Einspielrekord hielt sein Film „Titanic“, der weltweit an den Kinokassen 1,843 Milliarden Dollar einbrachte.

In Europa, Indien und Russland hatte "Avatar" schon seit ein paar Tagen alle bisherigen Kinofilme überstrahlt. Nur auf dem heimischen US-Markt hat James Camerons Science-Fiction-Epos wurde der bisherige Rekordhalter "Titanic" bis zum sechsten Wochenende noch nicht überrundet. „Avatar“ gilt auch als großer Favorit für die diesjährige Oscar-Verleihung Anfang März. Die Geschichte über den gewaltsamen Vorstoß der Menschen in eine fremde, farbenprächtige Welt hatte bereits bei der richtungsweisenden Verleihung der Golden Globes die wichtigsten Preise eingeheimst.