Kommentar: Künstlerprotest im Gängeviertel

Ein Kampf für kulturelle Identität

Etwa 200 Hamburger Künstler haben am Wochenende die letzten zwölf Häuser des Gängeviertels besetzt.