Volksmusik bzw. Unterhaltungsmusik - die beliebtesten Sendungen, Zahlen und Fakten

Zu den beliebtesten Volks- bzw. Unterhaltungsmusikshows gehören in der ARD das "Musikantenstadl" (im September 2006 erstmals moderiert von Karl Moiks Nachfolger Andy Borg, 6,54 Mio. Zuschauer), "Servus Hansi Hinterseer" (durchschnittlich 4,48 Zuschauer) und die von Florian Silbereisen präsentierten "Feste der Volksmusik". Das "Frühlingsfest der Volksmusik" war mit 7,13 Mio. Zuschauern am häufigsten eingeschaltet. Die Feste wurden früher moderiert von Carmen Nebel, die mittlerweile zum ZDF wechselte und dort Gastgeberin der Erfolgsshow "Willkommen bei Carmen Nebel" ist (zuletzt 6,21 Mio. Zuschauer). Ebenfalls im ZDF laufen "Die lustigen Musikanten" mit Marianne und Michael sowie der "Grand Prix der Volksmusik". Der Tonträger-Umsatzanteil der Volksmusik innerhalb der Musikbranche lag 2005 bei 2 Prozent, Schlager hatten 6,8 Prozent.