Hamburg. Zahl der Erwerbslosen steigt auf höchsten Januarstand seit 2007. Dabei war die Stimmung unter den größten Firmen der Stadt so positiv.

Eigentlich lasen sich die Prognosen der Hamburger Unternehmen für 2024 vielversprechend. Der weit überwiegende Teil der 200 größten Betriebe in der Stadt sagte jüngst in einer Abendblatt-Umfrage voraus, dass er in diesem Jahr neue Stellen schaffen oder zumindest den Personalbestand konstant halten wollte. Doch nun steigt die Zahl der Menschen ohne Arbeit in Hamburg – und zwar auf den höchsten Stand in einem Januar seit 17 Jahren. Ein Widerspruch? Nur auf den ersten Blick!