Die Stadtteilserie: Lemsahl-Mellingstedt

Kurz & knapp

Hier finden Sie mehr zu Vor- und Nachteilen des Stadtteils sowie ausgewählte Restaurant- und Einkaufstipps.

Pluspunkte: Trotz derwahrscheinlich größten Dichte von Geländewagen in Hamburg gibt es nirgendwo mehr Ruhe.

Minuspunkte: Über ein Café würde sich niemand beschweren.

Sicherheit: Hier scheint die Welt noch in Ordnung.

Verkehr/Anbindung: Seit den 60er-Jahren gab es Planungen für eine S-Bahn-Verbindung zwischen Poppenbüttel und Ohlstedt, die aber vor knapp zehn Jahren endgültig zu den Akten gelegt wurden. Drei Buslinien (176, 276 und 476) verbinden Lemsahl-Mellingstedt mit den anderen Stadtteilen.

Einkaufen: Das Angebot ist übersichtlich. Am Tannenhof gibt es das "kommerzielle Zentrum" mit Supermarkt, Apotheke, Postfiliale und zwei Klamottenläden.

Restaurants: Acht mutmaßliche Gourmettempel mit meist gutbürgerlicher Küche laden ein.