Briefwahl

Panne: Altonaer Stimmzettel in Wandsbek verteilt

Am 26. Mai findet die Europa- und Bezirksversammlungswahl statt (Symbolbild).

Am 26. Mai findet die Europa- und Bezirksversammlungswahl statt (Symbolbild).

Foto: Imago/Eibner

Einige Briefwahl-Stimmzettel im Bezirk Wandsbek sind nach Angaben des Landeswahlamts fehlerhaft. Was Betroffene beachten müssen.

Hamburg.  Panne vor der Europa- und Bezirksversammlungswahl am 26. Mai. Einige Briefwahl-Stimmzettel im Bezirk Wandsbek sind nach Angaben des Landeswahlamts fehlerhaft. Wegen eines Produktionsfehlers enthielten „einzelne“ Stimmzettel für den Wahlkreis 7 (Lemsahl-Mellingstedt, Duvenstedt, Wohldorf-Ohlstedt, Bergstedt, Volksdorf) die Wahlvorschläge des Wahlkreises 7 aus dem Bezirk Altona. Wer in diesen Stadtteilen einen roten Wahlkreislisten-Stimmzettel mit Kandidaten aus Altona erhalten hat, möge sich bei seiner Wahldienststelle melden.