Info

Sein Plan: Ein Ausflug

Entscheiden sollen die Schüler , wie das Preisgeld von 2000 Euro eingesetzt werden soll. "Es ist schließlich auch ein Preis für die Klasse", sagt Kay Morgenweck. Erste Vorschläge haben die Fünftklässler schon gemacht: So wünschen sie sich einen Ausflug in das Klimahaus nach Bremerhaven.

Im Unterricht hatte die 5a ein Buch über eine Expedition zum Südpol gelesen. "Das Ziel ist natürlich zu weit, aber in Bremerhaven gibt es auch viel Eis und sogar einen Gletscher", sagen die Schüler. Zudem möchte Kay Morgenweck gern mit seiner Klasse ins Theater gehen, sollte er zu "Hamburgs bestem Deutschlehrer" gewählt werden.

Ab Sonnabend können Sie als Leser bei der Aktion, die das Abendblatt zum zweiten Mal mit dem Verein Seiteneinsteiger und der Haspa Hamburg Stiftung organisiert hat, online oder per Coupon für Ihren "Lieblingslehrer" abstimmen.